• Home
  • Ansteckung - Stadt Rödental

Ansteckung - Stadt Rödental

Informationen zum Corona-Virus

Ab dem 4.4.2022 ist der Besuch im Rathaus wieder ohne 3G-Nachweis möglich, jedoch zur Sicherheit von Besuchern und Mitarbeitern weiterhin mit Maske (FFP2 oder medizinische). Weiterhin bitten wir jedoch um vorherige Terminvereinbarung.


Rechtsgrundlage hierzu ist die jeweils aktuelle Fassung der Bayerischen Infektionschutzmaßnahmenverordnung

Häufig gestellte Fragen (FAQ's) >>>www.bayern.de 


Der Link zum Impfzentrum Coburg: https://coronazentren.coburg-stadt-landkreis.de/impfzentrum-coburg/


Schnelltestmöglichkeiten in Rödental:

- Rosenau Apotheke in der Oeslauer Straße: Anmeldungen sind unter https://www.rosenau-apo.de/testzentrum-apotheken-auswahl möglich



Maßnahmen der Stadt Rödental:

Stadtverwaltung, Stadtwerke und Bauhof sind gerne für Sie da! Allerdings nur mit vorheriger Terminvereinbarung. Dies vermeidet unnötig Wartezeiten. Termine sind in der Regel kurzfristig möglich. Im  Bereich Melde- und Passwesen sind Termine für die laufende Woche meist komplett vergeben.


Bitte beachten Sie, dass alle städtischen Gebäude und Einrichtungen ausschließlich mit FFP2-Maske betreten werden dürfen. Zum Schutz anderer Besucher und der Mitarbeiter wird keine Ausnahme von der Maskenpflicht gemacht, auch nicht wenn ein ärztliches Attest vorliegt.

 

Bücherei

Die Bücherei hat  geöffnet.  Informationen gibt es direkt auf der Homepage der Stadtbücherei.

 

Trauerfeiern und Bestattungen

Für Trauerfeiern auf städtischen Friedhöfen gilt Folgendes:

Die Aussegnungshallen sind geöffnet. Die Höchstzahl der Trauergäste bestimmt sich hier nach der Größe der Halle und variiert deshalb. Es können soviele Trauergäste in die Aussegungshalle, wie Stühle gestellt sind. Zum Schutz der Trauergäste gilt weiterhin Maskenpflicht in der Halle.
Für Trauerfeiern in Kirchen oder auf dem kirchlichen Friedhof in Weißenbrunn vorm Wald können abweichende Regelungen bestehen.

Eheschließungen

Eheschließungen finden im Trauzimmer statt. Aufgrund der Größe des Trauzimmers können außer dem Brautpaar und Trauzeugen noch maximal 10 weitere Gäste an der Trauung teilnehmen. 


Wir bitten um Verständnis für diese erforderlichen Maßnahmen.


Hinsichtlich der Fragen rund um Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen dürfen wir auf die Veröffentlichungen des Freistaates Bayern und der Ministerien verweisen. An den dort festgelegten Regelungen werden sich auch alle Einrichtungen in der Stadt Rödental orientieren.


**************************************************************************


Wichtigste Informationsquelle sind immer die Erlasse der Bayerischen Ministerien. Die Kommunen können nur weiterführende Informationen und ergänzende Hinweise bieten.

     Häufig gestellte Fragen>>>

     Bayerisches Innenministerium

     Bayerisches Gesundheitsministerium

     Bayerisches Kultusministerium

     Bayerisches Wirtschaftsministerium

Allgemeine Informationen: https://www.bayern.de/service/coronavirus-in-bayern-informationen-auf-einen-blick/

Auf der Seite des Landratsamtes Coburg finden Sie Informationen zur Ausbreitung des Corona-Virus im Landkreis Coburg sowie weiterführende Links.

Übersichtskarte 7-Tages-Inzidenz LGL Bayern

 

Erreichbarkeit der Verwaltung


Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir vor Besuch der Stadtverwaltung um telefonische Terminvereinbarung mit den zuständigen Mitarbeitern.

Wir danken für Ihr Verständnis!
© Stadt Rödental, Bürgerplatz 1 • 96472 Rödental • Telefon: 09563/96-0 • Telefax: 09563/96-49 • info@roedental.de        webdesign: bauer+bauer