•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • Rathaus Rödental - Bürgerplatz 1
  • Rödental - Schloss Rosenau
  • Brücke über den Froschgrundsee
  • Rödental - Gewerbegebiet
  • Domäne Rödental
  • Rödental von oben
  • Orangerie / Europäisches Glasmuseum

Informationen zum Corona-Virus - Ehrenamtliche Unterstützung in Notfällen

Zur Eindämmung einer Weiterverbreitung des Corona-Virus hat die Bayerische Staatsregierung angeordnet, dass die Bürgerinnen und Bürger nach Möglichkeit zu Hause bleiben und lediglich wirklich notwendige Besorgungen tätigen sollen.

Besonders gefährdete Personengruppen, wie z. Beispiel Senioren oder Menschen mit Vorerkrankungen sollen möglichst gar nicht unter Menschen gehen. Diese Personengruppen müssen wir natürlich besonders schützen und deshalb bietet die Stadt Rödental folgende Hilfe an:

Von Montag bis Freitag jeweils 9 bis 12 Uhr ist unter der Rufnummer 09563 96669 ein Nothilfetelefon eingerichtet, um private Hilfsangebote zu koordinieren, wenn Familienhilfe nicht möglich ist.

Melden können sich sowohl Hilfesuchende als auch Bürgerinnen und Bürger, die ihre Hilfe anbieten wollen.

Ebenso kann hier eine Liste mit Geschäften erfragt werden, die momentan Lieferservice anbieten.



Wichtige Tipps und  Hinweise für Ehrenamtliche Helfer und Senioren>>>


Anleitung zum Herstellen einer  Mund-Nase-Abdeckung (von Dr. Wolfgang Hasselkus)



Weitere Hilfsangebote in Rödental:

Kirchgemeinde St. Marien

Kirchgemeinde St. Hedwig

DJK/TSV Rödental für den Ortsteil Waldsachsen: 0171 7000773 (Florian Schulz)



Logo Rödental hilft zusammen


Tags: Infektion, Virus, Ansteckung, Pandemie, Corona;

kommunen funk 2019
Durch die weitere Nutzung dieser Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.