Melderegisterauskunft / Melderechtliche Bescheinigung

Meldeausknfte1

Auskünfte aus dem Melderegister können schriftlich oder persönlich beantragt werden und sind kostenpflichtig. Telefonische Auskünfte und Benachrichtigungen per E-Mail sind nicht möglich.

Melderegisterauskünfte


Auskünfte aus dem Melderegister können nur erteilt werden, wenn die gesuchte Person zweifelsfrei im Melderegister identifiziert werden kann. Um dies zu gewährleisten, müssen bei der Beantragung mindestens drei Suchmerkmale angegeben werden:
  • Familienname
  • Vorname
  • Geburtsdatum und/oder
  • letzte bekannte Adresse in Rödental
Diese Angaben müssen mit denen des Melderegisters übereinstimmen.

Der Antrag auf eine Auskunft aus dem Melderegister kann formlos, persönlich oder schriftlich beim Einwohneramt- und Passamt gestellt werden.


Gebühr

Die Auskünfte sind gebührenpflichtig. Eine Adressenauskunft kostet im Freistaat Bayern 10,00 Euro. Bei schriftlichen Anfragen sind wir gezwungen, den Betrag per Vorkasse zu erheben. Bitte legen Sie hierfür einen Scheck bei oder überweisen Sie das Geld vorab auf eines der unten aufgeführten Konten.

Sparkasse Coburg-Lichtenfels
BIC/SWIFT: BYLADEM1COB
IBAN: DE 78 783 500 00 0092171362

VR-Bank Coburg eG
BIC/SWIFT: GENODEF1COS
IBAN: DE 95 783 600 00 0002512157

HypoVereinsbank Coburg
BIC/SWIFT: HYVEDEMM480
IBAN: DE 52 783 200 76 0008200700

Bitte geben Sie bei Überweisungen als Betreff u.a. die angefragte Person an.

Eine Einziehung per Lastschrift wird aufgrund des aufwändigen SEPA-Verfahrens nicht akzeptiert. 

Eine Auskunft wird erst nach Geldeingang erteilt. 

Hinweise

Senden Sie uns keinesfalls Bargeld per Post zu. Bei einer persönlichen Vorsprache im Amt zur Abfrage einer Adressauskunft bitten wir Sie, den Betrag bar zu zahlen.




Melderechtliche Bescheinigung

Der Antrag auf Ausstellung einer melderechtlichen Bescheinigung kann persönlich oder schriftlich gestellt werden.



Persönliche Vorsprache

Die persönliche Vorsprache ist bei der Stadt Rödental, Einwohnermelde- und Passamt möglich.

Schriftliche Anträge
Schriftliche Anträge bitte ausschließlich an das Einwohnermelde- und Passamt richten!

Telefonische Anfragen
unter der Rufnummer 09563/96 33 oder 96 34.

Die Gebühr für eine Bescheinigung beträgt 5,00 Euro.
Ausführliche Informationen erhalten Sie im
Einwohnermeldeamt/Fundbüro
Tel.: 09563 / 96 33 oder 34
Fax: 09563 / 96 49
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!