Amt für Schule, Kultur, Sport

Zum Hauptamt gehört die Abteilung Schule, Kultur und Sport. Das Schulamt ist zuständig für die
drei Grundschulen sowie die Mittelschule in Rödental. Die Aufgabenbereiche umfassen insbesondere die Bearbeitung von Gastschulanträgen und den innerörtlichen Schulbusverkehr.
Der Bereich Sport- und Kulturwesen ist - im Regelfall - erste Anlaufstelle für heimische Vereine. Zudem erfolgt die Organisation der städtischen Konzertveranstaltungen.

Sportstätten
Die Stadt Rödental verfügt über ein Rasenspielfeld, drei Rasentrainingsplätze, einen Hartplatz, eine Dreifachhalle (Franz-Goebel-Halle, 2010 energetisch saniert), drei Schulturnhallen und vier Leichtathletikanlagen mit Kunststoffkleinfeld.
Weiterhin betreiben die heimischen Sportvereine acht Fußball-, vier Tennis-, vier Schieß- und eine Reitanlage. Durch private Hand wird eine Badminton- und Tennisanlage mit Fitnessbereich unterhalten.


Öffnungszeiten:

Montag und Donnerstag
07:30 Uhr – 12:00 Uhr und 13:30 Uhr – 16:00 Uhr
Dienstag und Freitag
07:30 Uhr - 12:00 Uhr
Mittwoch

07:30 Uhr – 12:00 Uhr und 13:30 Uhr – 18:00 Uhr

Weitere Termine nach Vereinbarung möglich.



Kontakt:

Hauptamt (Zimmer 208)
Bürgerplatz 1
96472 Rödental

Aufgabenbereiche:

  • Eventdeveloping und Veranstaltungsmanagement
  • Öffentlichkeitsarbeit im zuständigen Aufgabenbereich
  • Facility Management
  • Verwaltung, Vergabe, Koordination der Belegungen des städt. Sportgeländes, Sporthallen, Rathaussaal und Mehrzweckraum
  • Erstellen der Belegungspläne für gedeckte und ungedeckte Sportanlagen
  • Sportlerehrungen, Kulturehrungen
  • Sportförderung im Rahmen der Richtlinien
  • Sportförderpreis
  • Stadtmeisterschaften
  • Kulturförderung nichtinvestiv
  • Gastschulangelegenheiten
  • innerörtlicher Schulbusverkehr und Schülerbeförderung im Mittelschulverbund "Rund um den Prälax"

Leitung

Herr Bilek

Herr Bilek

stellv. Hauptamtsleiter

Zimmer 208