Froschgrundsee und Birkertsbach

Froschgrundsee

FroschgrundseeIm Norden Rödentals liegt der 1986 errichtete Stausee (Froschgrundsee) mit einer Grundfläche von 23 ha.
Seit dem Neubau der ICE-Strecke Nürnberg-Erfurt bietet die größte freitragende Bogenbrücke Europas
einen imposanten Kontrast zum See.
Rad- und Wanderwege führen zum und um den Stausee. Zu jeder Jahreszeit lohnt sich ein Spaziergang am landschaftlich schön gelegenen See und am angrenzenden Biotop.

An seinem nördlichen Ufer in Weißenbrunn v. W., der Wirkungsstätte des Heimatdichters Heinrich Schaumberger, befinden sich eigens für Reisemobile eingerichtete Stellplätze.
An seiner Wirkungsstätte, im alten Schulhaus, befindet sich eine Gedenkstätte des Dichters und ein
Schulmuseum (Besichtigung nach Anmeldung).

Birkertsbach

Im Rahmen des Flurbereinigungsverfahrens „Dorferneuerung Weißenbrunn-Fornbach“ konnte die Stadt Rödental zusammen mit der Dorfgemeinschaft, Vertretern des Landratsamtes Coburg sowie des Wasserwirtschaftsamtes Hof den oberen Bereich des Birkertsbaches (Sinterterrassen) im Jahr 2006 renaturieren.

U. a. wurden die Teilnehmergemeinschaft Flurordnung Weißenbrunn-Fornbach sowie die Stadt Rödental im Namen der Bayerischen Staatsregierung durch den Bayerischen Staatsminister für Landwirtschaft und Forsten zum Ausgleich von Landnutzungsinteressen durch Bodenmanagement für einen Hochwasserspeicher, ein Arten- und Biotopschutzprojekt und die ICE-Neubaustrecke mit einem Staatspreis ausgezeichnet.weissenbrunn.jpg - 186.56 Kb
Gold beim Bezirksentscheid "Unser Dorf hat Zukunft/unser Dorf soll schöner werden"

Weißenbrunn vorm Wald ist Sieger beim Bezirksentscheid 2009 des Wettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft/unser Dorf soll schöner werden".                                         
Damit ist der idyllische Stadtteil am Froschgrundsee auch das erste "Gold-Dorf" auf oberfränkischer Ebene in der Stadt Rödental. Mit diesem
ersten Platz winkt die Teilnahme am Landeswettbewerb. Aus 185 Dörfern hatte sich Weißenbrunn v. W. bereits beim Kreisentscheid im
vergangenen Jahr durchgesetzt.

Drucken